Schädlingsbekämpfung für die lebensmittelindustrie

Schädlingsbekämpfung von Nagetieren für die Lebensmittelindustrie wie Brauereien, Molkereien, Bäckereien, Schlachthöfe, Lebensmittelproduktion usw.

Es wird angenommen, dass 20 % des weltweiten Nahrungsangebots durch Nagetiere verseucht sind.

Diese Schädlinge können verschiedene Krankheitserreger in Einrichtungen tragen und schädliche Krankheiten übertragen. Es ist auch bekannt, dass Nagetiere schwere Sachschäden verursachen.

Mit Zugang zu Nahrungs- und Wasserquellen, potentiellen Eintritts- und Versteckmöglichkeiten bieten die Lebensmittelverarbeitungsanlagen leider den idealen Lebensraum für Nagetiere.

Von dunklen Ecken bis hin zu Bereichen mit übermäßiger Feuchtigkeit sind die Lebensmittel- und Getränkeverarbeitungsanlagen besonders anfällig für das Eindringen von Nagetieren und eine Bedrohung in jeder Produktionsphase.

Derzeit besuchen die meisten Schädlingsbekämpfungsunternehmen, die für die Lebensmittelindustrie tätig sind, routinemäßig Standorte und überprüfen Fallen auf Fänge. Nagetiere werden oft erst entdeckt, wenn der Schädlingsbekämpfungstechniker die Fallen visuell untersucht.

Daher ist die Fähigkeit, einen Befall schnell zu erkennen, zu kontrollieren und zu korrigieren, begrenzt. Außerdem ist das Schädlingsbekämpfungsunternehmen nicht in der Lage, Echtzeitaktivitäten mit ausreichender Genauigkeit zu erkennen, um das Nagetierkontrollsystem über sein aktuelles Niveau hinaus zu stärken.

Eine Lösung, die proaktiv die Schädlingsbekämpfung für die Lebensmittelindustrie stärken kann, ist das Nagerüberwachungssystem GreenTrapOnline. Es handelt sich um eine drahtlose Lösung, die auf der LoRa-Technologie mit Bewegungs- und Vibrationssensoren basiert, die so konzipiert sind, dass sie in jede vorhandene Box oder Falle passt und rund um die Uhr die Nagetieraktivität auf Ihrem Gelände überwacht.

Das System warnt das Schädlingsbekämpfungsunternehmen/oder den Facility Manager sofort über Nagetieraktivität (Bewegungssensor) oder einen Nagetierfang (Vibrationssensor) an jedem installierten Kontrollpunkt auf der Anlage. Dadurch kann schnell und viel effektiver auf Nagerprobleme reagiert und die Gefahr eines Befalls minimiert werden.

Das Nagerüberwachungssystem GreenTrapOnline sammelt und analysiert Daten, die als Dokumentation in Bezug auf Qualitätsmanagement und Auditierung verwendet werden können. Darüber hinaus dienen die Daten einer Überprüfung der Wirksamkeit der Fallenplatzierung.

Lesen Sie hier mehr über die Schädlingsbekämpfung von GreenTrapOnline für die Lebensmittelindustrie.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihr Unternehmen vom Fernüberwachungssystem von GTO profitieren kann, oder fordern Sie ein Angebot an
Kontaktiere uns