Schädlingsbekämpfung für Pharmazeutika

Schädlingsbekämpfung aus der Ferne für pharmazeutische, Lebensmittel- und Nahrungsbestandteile

Nagetiere stellen eine sehr kritische Bedrohung für die pharmazeutische Industrie dar, da sie große wirtschaftliche Verluste verursachen können. Ratten und Mäuse können Gebäude, Maschinen, elektrische Einrichtungen, Armaturen und Produkte beschädigen. Sie stellen auch ein ernsthaftes Kontaminationsrisiko durch eine Reihe von Krankheitserregern in ihrem Urin und Kot dar; und viele Krankheiten übertragen.

Schädlingsbekämpfung für die pharmazeutische Industrie erfordert hohe Standards. GreenTrapOnline erkennt diese strengen Hygieneanforderungen und die Notwendigkeit einer Nulltoleranz gegenüber Nagetieren und anderen Schädlingen an.

GREENTRAPONLINE FÜR EFFEKTIVE SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNG

GreenTrapOnline bietet ein branchenführendes Überwachungssystem für Nagetiere, das für den Einsatz in pharmazeutischen Einrichtungen geeignet ist. Durch die Verwendung von Bewegungs- und Vibrationssensoren in Köderstationen, Fallen oder einfach entlang von Rohren, Kabeln usw. wird der Schädlingsbekämpfer sofort einen Alarm (Benachrichtigung) erhalten, wenn Nagetieraktivität festgestellt wird oder ein Fang stattgefunden hat. Der Schädlingsbekämpfer wird auch darüber informiert, wo genau der Nachweis in der Anlage stattgefunden hat.

So kann ein Nagetierbefall sofort bekämpft werden. Mit Echtzeitdaten über Nagetieraktivität und Fänge; Die Strategie zur Bekämpfung von Nagetieren kann genauer geplant und somit effizientere Präventions- und Vernichtungsdienste bereitgestellt werden.